Bannerbild German Brest Group - Studien

GeparNuevo (GBG 89)

GeparNuevo (GBG 89)

Randomisierte Phase II Studie zur Evaluierung des PD-L1 Antikörpers MEDI4736 in Kombination mit einer Taxan-Anthrazyklin haltigen Chemotherapie bei dreifach negativem Brustkrebs (TNBC).

 
 

Einführung

Eine randomisierte, doppelblinde, multizentrische Phase II Studie zum Vergleich der pathologischen Komplettremissionsrate (pCR = ypT0 ypN0) bei einer neoadjuvanten Behandlung von sequenziell gegebenem nab-Paclitaxel gefolgt von EC +/- PD-L1 Antikörper MEDI4736 bei Patientinnen mit frühem Brustkrebs (TNBC).

Aktuelles

Status: Rekrutierung beendet

Design

Dies ist eine multizentrische, prospektive, randomisierte, doppel-blinde, Placebo kontrollierte Phase II Studie, um die zusätzliche Gabe einer Immunotherapie mit PD-L1 Antikörper MEDI4736 zu einer Standard Taxan/Anthrazyklin basierten neoadjuvanten Therapie bei Patientinnen mit unbehandeltem, frühen, dreifach-negativem Mama Karzinom zu untersuchen.
Patienten werden zu einer der beiden folgenden Behandlungsarme randomisiert:

MEDI4736 / Placebo

Teil 1: MEDI4736 / Placebo (in Kombination mit wöchentlichem nab-Paclitaxel 125 mg/m² für 12 Wochen

Teil 2: MEDI 4736 / Placebo in Kombination mit 2-wöchigem (dosis-dichtem) Epirubicin 90mg/m² plus Cyclophosphamid 600 mg/m² für 4 Zyklen



Die Ein- und Ausschlusskriterien, sowie detailliertere Informationen zum Studiendesign erhalten Sie im Kurzprotokoll.

Unterlagen

Folgende studienrelevante Unterlagen zur GeparNuevo-Studie stehen hier als Download zor Verfügung:

  • 22.08.2018 Senior Biostatistiker (m/w) in der Klinischen Forschung

    Senior Biostatistiker (m/w) in der Klinischen Forschung

    Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen teamorientierten Senior Biostatistiker (m/w) in der Klinischen Forschung Standort Großraum Frankfurt am Main

  • 31.07.2018 Sekretär (w/m) der Geschäftsführung

    Sie sind ein gefragter Ansprechpartner sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unsere Geschäftspartner und Kunden. Sie entlasten die Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft und repräsentieren das Unternehmen nach außen.

Kontakt

GprNvgbgd
Fax: +4961027480440

Projektmanagement
Dr. Ursula Wolf
Tel:+49 61027480-0

GBG Forschungs GmbH
Martin-Behaim-Str. 12 | 63263 Neu-Isenburg | Fax +49 6102 7480-440

+49 6102 7480-0 | nfGBGd